logo

Anreise

Unsere wunderschöne Insel zu erreichen, ist nicht immer so leicht. Der Fährverkehr muss sich bei uns ganz nach dem Rhythmus von Ebbe und Flut richten. Somit fahren, je nach Jahreszeit, ein bis zwei Schiffe am Tag zur Insel und wieder zurück und die Abfahrtszeiten verschieben sich genau wie die Gezeiten von Tag zu Tag. Dies sollten Sie bei Ihrer Anreiseplanung stets im Hinterkopf haben. Den entsprechenden Fährfahrplan der AG Reederei Norden-Frisia finden Sie hier.

Und falls Sie einmal die Fähre verpasst haben sollten oder aus anderen Gründen nicht rechtzeitig den Hafen von Norddeich-Mole erreichen können, so gibt es auch noch einen kleinen Flugplatz in Norddeich, von dem aus die Insel Juist angeflogen wird. Die Flugpläne finden Sie ebenfalls hier.

Das Fährticket, welches Sie im Hafen von Norddeich erhalten, ist übrigens auch gleichzeitig Ihre Kurkarte oder auch Töwercard genannt. Da die Kurtaxe in Ihrem Reisepreis schon enthalten ist, sammeln wir Ihre Karten nach Ihrer Ankunft kurz einmal ein und lassen den Kurbeitrag für Sie aufbuchen, so dass Sie sich um nichts mehr kümmern müssen.

Wenn Sie im Juister Hafen angekommen sind, ist der Weg zu uns nicht mehr weit...


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So finden Sie uns!

Das Ferienhaus liegt direkt am Janusplatz, einer kleinen, parkähnlichen Anlage. Der Weg dorthin ist einfach zu finden:

Vom Hafen aus laufen Sie Richtung Ort, vorbei am Spielplatz bis zur ersten Kreuzung (hinter den Telefonzellen) und biegen dann rechts in die Carl-Stegmann-Straße ein. Wenn Sie dem Straßenverlauf folgen, kommen Sie als nächstes an der ev. Kirche vorbei und müssen dann kurz dahinter wieder rechts in die Mittelstraße einbiegen. An der zweiten Möglichkeit links in die Herrenstrandstraße abbiegen und Sie laufen direkt auf das Ferienhaus am Janusplatz zu.

Zu Fuß dauert die Strecke etwa 10 Minuten. Wer seinen Koffer den kurzen Weg nicht hinter sich herziehen möchte, der hat folgende alternative Möglichkeiten:

Wir stellen Ihnen gerne eine unserer Gepäckkarren an den Hafen, die Sie dann für den Koffertransport verwenden dürfen. Wenn Sie dies wünschen, geben Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid.

Es gibt auch die Möglichkeit, sein Gepäck gegen Gebühr zum Ferienhaus transportieren zu lassen. Achten Sei einfach auf die netten Herren auf dem Hafenvorplatz.